Jahrestraining für mutige Frauen

Feedback

„SCHÖNHEIT ist, wenn du mit dir selbst im Einklang bist. Wenn du weißt, WER du bist, WOFÜR du gehst und… wenn ALL das aus DIR heraus scheint!“ Tanja 

Margarita Grimm

Servus an alle Leser,
es ist das Bewegenste, das mir je im Leben widerfuhr.

Die Bereicherung dank Frau Würzburg durch ihr ganzheitliches Wissen und ihr brillantes Können war unbeschreiblich emotional. Es ist mit Worten nicht wiederzugeben. 

Macht eure Erfahrung, denn jeder wird reicher, gesünder, klarer und glücklicher nach Hause gehen.

Grüße mit über 60 Jahren professioneller Erfahrung. ☆☆☆☆☆

Beate Hendrian

Tanja hat mich dazu gebracht, meinen Wert, meine Selbstliebe, meine Lust, als Frau zu leben und wirksam zu sein, anzuerkennen, zu lieben und zu leben. Mit ihrem hinreißenden Wesen, ihrer starken Seele und ihrem professionellen Wirken, arbeitet sie die tiefsten Stärken und Schmerzen aus ihren Klienten heraus, um sie zu ihren höchstem Wirken zu bringen. Sie ist wirklich begnadet.

Das Coaching ist einfach das Beste, für das ich mich entscheiden konnte, um aus jeder Situation in meinem Leben gestärkt hervor zu gehen. Jetzt kenne ich mehr von mir, als ich mir je hätte vorstellen können und lebe und liebe es, zu sein, wer ich bin und wie ich arbeite und lebe. ☆☆☆☆☆

M.A. Petra Hurt

Heldenreise:

Man spricht im Rahmen von Seminaren und Workshops oft über „ungewöhnliche Erfahrungen“, „tiefe Einblicke in das Selbst“, „Chancen zur Selbstveränderung“ etc.

Die Heldenreise mit Pferden bei Martina und Tanja verdient diese Bezeichnungen tatsächlich, und noch viel mehr. Im Rahmen eines sehr gut strukturierten Wochenendes in herrlicher Umgebung verstanden es die Gastgeberinnen/ Trainerinnen, ein feines Beziehungsgeflecht zwischen allen TeilnehmerInnen und den Pferden sich entwickeln zu lassen.

Das Genie der Pferde, die Wahrheiten des Lebens und einer Person unbestechlich und wohlwollend zu erspüren und darauf in ihrer eigenen Sprache und Symbolik zu antworten, wurde durch die perfekt kooperierenden Trainerinnen und Tiere in Vollendung ermöglicht. Zeiten der spannenden Aktivität mit den Pferden und Phasen der Einkehr, des gemütlichen Plausches bei leckeren Speisen und des Feedbacks in der Gruppe wechselten so natürlich miteinander ab, dass jede Minute voller Lebensfreude und Engagement genossen werden durfte.

Tiefgründige Übungen in jeder Etappe der Heldenreise, zauberhafte Momente der intensiven Begegnung mit den Pferden und Raum, die eigene Geschichte zu erzählen, machen dieses Wochenende unvergesslich. Eine nachhaltige Wirkung, im Besonderen für den eigenen gewünschten Veränderungsprozess, zeichnet sich bereits nach kurzer Zeit ab. Ich sehe die Gründe hierfür in der Textur und Dynamik des Workshops, der auf diese Weise nur empathischen Profis, zu denen neben den Veranstalterinnen auch die Pferde gehören, gelingen kann. Top Empfehlung!!

„Es ist so schwierig, als Führungskraft authentisch zu bleiben und sich dauerhaft zu behaupten.“ „Zuviel Empathie beim Führen ist auch nicht gut.“ „Wenn ich führe, darf ich nie wirklich ich selbst sein.“ „Als Chefin/ Chef schalte ich am besten alle Gefühle ab.“ Kennen Sie als Führungskraft diese negativen Formeln? Drängt sich Ihnen häufig die Frage auf, wie Sie als VertreterIn des Managements/ Top-Managements mehr Sicherheit und natürliche Autorität ausstrahlen sowie sich und ihr Team motivieren könnten, auch in schwierigen Zeiten?

Nach einem spannenden und professionell organisierten Workshop/ Seminar „Heldenreise mit Pferden“ kann ich Ihnen voller Überzeugung empfehlen: Fragen Sie die Pferde! Diese sensitiven und genialen Tiere wissen genau, wie Führung in allen Nuancen und Spielarten funktioniert. Und wie nicht. Und sie sind bereit, es uns unauslöschlich zu lehren, in kurzer Zeit, intensiv und nachhaltig.

Angeleitet durch echte Könnerinnen wie die beiden Gastgeberinnen/ Trainerinnen Martina und Tanja haben drei beeindruckende Pferde ein Wochenende lang in wundervoller Umgebung alles gegeben, Themen wie Führung und Kommunikation in ihrer Sprache und Symbolik zu vermitteln.

Für mich als langjährige Führungskraft in einem Großunternehmen haben sich Portale der Erkenntnis auch für meine Arbeit geöffnet. Die Pferde reagierten auf einen Führungsimpuls wirklich nur dann, wenn ich selbst in der Mitte meiner authentischen Persönlichkeit, zugleich stark und entspannt zu mir und meinem Anliegen stand. Die Tiere sind also echte Seismographen der Wahrheit. Sind unsere Mitarbeiter dies nicht in ihrer Weise auch?

Nach Dutzenden von Seminarreihen zum Thema Führung hat mir dieser Workshop auf einzigartige Weise dabei geholfen, mich selbst im Maximum an Echtheit und Standing zu erkennen und vor allem zu FÜHLEN. Nur wahrhaft empfundenes Führen ist effektives und für alle Beteiligten gesundes Führen.

Nach Dutzenden von Seminarreihen habe ich ohne Übertreibung echte Fortschritte, persönlich und im Hinblick auf meinen Beruf, machen dürfen. Die klare Struktur des Seminars, die starken zugewandten Persönlichkeiten der Trainerinnen, die wertschätzende Verpflegung/ Ausstattung sowie die sorgfältige Auswahl der Tools und Teilnehmer taten ihr Übriges.

 TOP Empfehlung! ☆☆☆☆☆

Ein Must für jeden, der im Sinne professionellen Führens noch einen „oben ´drauf“ setzen und gleichzeitig Unvergessliches erleben will.

WEIL eine Frau nur als FRAU frei sein kann! Mit einer Entscheidung in deine Weiblichkeit!
READY ?